Digitales Reisen

Zeitfenster-App: Der Fluxkompensator fürs Smartphone

Ich erinnere mich noch gut an meine Grundschulzeit Mitte der 80er, als ich im Winter mit dem Fahrrad zur Schule fahren musste und sich meine noch nassen Haare in Eiszapfen verwandelten. Wie oft ich mich in dieser halben Stunde gefragt habe, warum nicht einer endlich mal diese Beamstationen erfinden kann. Jahre später ging mir beim […]

AudioGuideMe – die App mit der Vision von den sprechenden Orten

Bei der letzten Social Media Week Hamburg habe ich die Jungs hinter AudioGuideMe kennengelernt. Sie sprachen mich an, weil ich in einem Vortrag über Location Based Services die Idee für eine App geäußert hatte. Genau solch eine App hatten sie in der Mache, standen kurz vor dem Launch. Ein halbes Jahr später möchte ich Euch […]

Nicht einmal die große Liebe kann ihn aufhalten: Social Traveler Michael Lee Johnson im Interview

Meinen längsten Fußmarsch legte ich vermutlich in meinem ersten Jahr in Berlin zurück. Da gab es keine durchfahrenden U-Bahnen in der Nacht, nur Busse, und die Haltestellen waren für jemanden aus der Kleinstadt so schwer zu finden wie eine Nadel im Heuhaufen. Ich stand am Kottbusser Tor, um zwei Uhr nachts und wollte nach Hause. […]

SpotsTo.Be – Reiseführer nehmen Dich per Kopfkamera live auf die Reise

Reisende treibt das Fernweh jeden Tag und jede Nacht. Sie erinnern sich an Gerüche, an Ausblicke, an Momente. Sie sehnen sich danach, die ganze Welt zu sehen. Doch wer hat schon Zeit (und Geld) dafür? Und selbst wenn man tatsächlich schon „überall“ war, will man doch Jahre später zu gerne wissen, wie es dort wohl heute […]

Menschen in fremden Ländern fotografieren: Tipps von Reisefotograf Robin Simon im Interview (Teil 2)

Bei meiner letzten Rucksacktour durch Myanmar gab es viele Möglichkeiten, einzigartige Portraits von den Menschen des Landes zu machen. Insbesondere die Mönche hatten es mir angetan. Mönche bei der Arbeit, Mönche im Supermarkt, beim Beten in der Pagode oder auch die kleinen Nachwuchsmönche, die in den Ruinen der verwilderten Pagoden spielten. Auf Kinder zuzugehen, war […]

Tipps & Tricks für spannendere Urlaubsbilder im Interview mit Reisefotograf Robin Simon (Teil 1)

Mir hat meine alte digitale Kompaktkamera auf Reisen ja immer gute Dienste geleistet. Während sich andere Backpacker mit einer digitalen Spiegelreflex und gefühlten zehn Objektiven abschleppten, musste ich nur in meinen kleinen Rucksack greifen und abdrücken. Vor meiner letzten großen Reise nach Myanmar und Borneo hat meine alte Kamera den Geist aufgegeben und eine neue […]

Welcome to Berlin: Social Traveller Michael Lee Johnson erreicht Mittwoch die Hauptstadt

Wanderungen, die mehr als Spazierganglänge haben, sind für mich ja ungefähr so reizvoll wie ne triefende Nase im Hochsommer. Wie jemand auf die Idee kommt, von Peking nach London laufen zu wollen und das mindestens 3 (!!!)  Jahre lang, ist mir ein Rätsel. Michael Lee Johnson kommt diesen Mittwoch auf seiner Reise nach Peking, von […]

Zu Fuß von Peking nach London: Social Media Fan Michael startet waghalsiges Reiseexperiment

Es klingt wie ein Plan, den sich John Cleese höchstpersönlich im Ministry of Silly Walks ausgedacht hat: Von Peking nach London – und zwar zu Fuß! Doch Michael Lee Johnson macht keine Späße, er meint das verdammt ernst. Unter dem Motto „On Foot to Freedom“ startete der 28-Jährige letzte Woche die erste Etappe seiner geplanten Reiseroute. […]