Addis Abeba- Die lebendige Stadt Äthiopiens

Addis Abeba oder  „Neue Blume“, wie die Stadt auch genannt wird, ist die dritthöchstgelegene Stadt der Welt. Sie liegt damit auf 2400 Metern Höhe und dies sorgt für angenehmene Temperaturen. Als Sitz sowohl der Afrikanischen Union sowie der UN Wirtschaftskommision für Afrika, gilt sie zudem als wirtschaftliches und soziales Zentrum Äthiopiens obwohl sie erst vor 100 Jahren gegründet wurde und damit eine noch junge Stadt ist.

Das Zentrum der Stadt zwischen der Universität, des Hauptplatzes und dem Bahnhof ist mehr als sehenswert und am Besten lernt man die Stadt durch einen kleinen Spaziergang oder einer Radfahrt durch die Stadt kennen.

Der umfangreiche Markt Merkato, ist nicht einfach nur groß – sondern riesig! Hier findet man alles was das Herz begehrt! Das Nationalmuseum und die St. George Kathedrale, charakteristisch durch ihre achteckige Form und ihre feinen Glasmalereien, bilden das Zentrum Addis Abebas. In der orthodoxen Kirche wurden in der Vergangenheit die Kaiser des Landes gekrönt.

Generell lassen sich in der Stadt keine typischen Touristenviertel finden, weil Äthiopien kein Touristen Hotspot ist. Als weiterer wichtiger Punkt bleibt anzumerken, dass Addis Abeba prinzipiell eine vergleichsweise sichere afrikanische Großstadt ist und unbedingt eine Reise wert ist!

flyday_template_addis_abeba

Christine gibt uns Tipps für den Merkato und erklärt uns was das äthiopische Wort “Menged” bedeutet.

Robert hat eine Reisetundfahrt durch Äthiopien gemacht und schildert uns seine gemachten Erfahrungen.

Passende Flüge dazu gibt es in unserem  Price Radar.

Besucht unsere Website für weitere Informationen über tripsta oder kontaktiert uns einfach über unsere sozialen Netzwerke, per E-Mail oder über unseren Kundenservice.

Facebook
Twitter
Google+

und jetzt auch auf Pinterest

blog@tripsta.de

Kundenservice:

– E-Mail: service@tripsta.de
– Telefon: +49 (60) 80 92 18 64

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr.

 

About nmimikou

nmimikou

TAGS: , , , , ,

7 Comments

  1. Johannes says:

    Addis Abeba ist wirklich eine wundervolle Stadt. Den Mercato sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Besonders beeindruckend fand ich aber auch das Menelik-Mausoleum.

Leave a Comment