Blogparade: Die bisherigen Geheimtipps für romantische Wochenenden

In unserer Blogparade “Hand in Hand: Tipps für romantische Kurztrips“ suchen wir noch bis zum 12. Januar 2014 Geheimtipps für ein romantisches Wochenende. Einige tolle Anregungen sind schon dabei, über die wir uns sehr gefreut haben.

Jana war Silvester 2013 in London und hatte mit ihrem Freund einen wunderschönen romantischen Städtetrip, der durch das gigantische Silvesterfeuerwerk gekrönt wurde. Ihr absoluter Favorit ist Camden Market. „Hier haben wir zwei volle Tage verbracht, um all die großartigen Kuriositäten zu entdecken.“

Caroline schildert den Besuch im Posada El Castillo (Das Schloss) von Edward James, gelegen im mexikanischen Xilitla. Ok, das macht es nicht ganz so geeignet, wenn man mal für zwei Tage aus Chemnitz oder Duisburg fliehen will, aber ganz offensichtlich ist es perfekt für verliebte Reisende:
„Nichts in diesem Haus ist wie in anderen Häusern. Die Fenster sind sechseckig, überall hängen Schaukeln, alles ist irgendwie verschnörkelter und verwinkelter. Die riesigen Blätter der Schlingpflanzen hängen von Decken und Torbögen. (…) Manche Treppen und Gänge führen ins Nichts, man kann vorher nie genau sehen, wohin man geht.“

1401_tripsta_romantik-featured-image

Susann zeigt in ihrem Blog anhand von Fotos die magische Landschaft entlang der Westküste Irlands, die man wirklich am besten Hand in Hand durchstreift. Der perfekte Trip für alle Pärchen, die als Kinder lieber Enid Blytons 5 Freunde gelesen haben als Alf-Comics.

Carolin beschreibt ein Wochenende im Schlosshotel Fleesensee, ganz offenbar ein wahrer Geheimtipp für Paare, die in der kalten Nebensaison die Seele baumeln lassen wollen. Das konnte der Landadel (mondän, aber ohne Glamour) ja schon immer am besten…Dieses Wochenende verspricht viel Komfort und wenig Trubel.

Ihr habt auch noch Tipps für Verliebte? Dann schreibt sie auf, verlinkt auf die Blogparade und gewinnt einen 300,00 EUR Gutschein bei uns.

About sebastian

sebastian Mehr über Sebastian lest ihr auf der Team-Seite.” Ihr findet ihn auch bei Google+”.

TAGS: , , , , ,

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment